Schlagzeilen

Das diesjährige Dorffest findet aum Sonnabend, den 25.08.2018 statt. Ort und Thema werden noch bekannt gegeben.

1.Bürgermeisterpokal in Bautzen 2010


Am 29.08.2010 waren wir der Einladung zum 1. Pokal des Oberbürgermeisters der Großen Kreisstadt Bautzen "Löschangriff der Männer" gefolgt. Angetreten waren außer uns noch 11 weitere Mannschaften. Wir hatten uns auch dieses Mal wieder viel vorgenommen. Die Auslosung der Startreihenfolge ergab einen 4. Startplatz.

Jede Mannschaft hatte zwei Läufe, von welchen jeweils der Beste gewertet wurde. Vor dem Start zum ersten Lauf waren wir wie immer recht zuversichtlich und machten uns wenig Sorgen. Der Aufbau der Saug- und B-Leitung klappte zufriedenstellend und das Wasser war Dank einer guten Maschinistenleistung recht schnell am Verteiler. Das Linke Strahlrohr hatte zügig Wasser. Aber Rechts tat sich wieder einmal gar nichts. Irgendwann hatte auch der rechte Mann Wasser am Rohr und recht schnell den Bottich gefüllt. Am Ende stand erst einmal eine Zeit von 34,08 sec. auf der Uhr. Es war schon mal eine Verbesserung zur Vorwoche, aber die stärksten Mannschaften sollten noch starten. Nach dem Lauf 1 lag unsere Mannschaft auf Platz 4.

Doch schon die erste Mannschaft im 2. Lauf (FF Rackel) konnte unsere Zeit vom ersten Lauf unterbieten. Wir mussten also im zweiten Lauf besser werden. Mit diesem Druck starteten wir zum zweiten Lauf. Auf und am Podest klappte wieder einmal alles sehr gut. Lediglich die Saugleitung wollte nicht zusammenpassen. Trotzdem war das Wasser dann noch recht schnell am Verteiler und an beiden Strahlrohren. Die Zieler gaben sich Mühe und am Ende stand eine Zeit von 31.46 sec. Da genügte um erst mal wieder vor Rackel zu rutschen. Mehr war aber leider nicht drinn. Die Zeiten der Feuerwehren aus Drauschkaowitz, Rachlau und Geißmannsdorf aus dem ersten Lauf waren einfach zu gut.

Am Ende hatten wir also doch wieder das Treppchen verpasst und mussten uns mit einem 4. Platz zufriedengeben.

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern der Feuerwehr Geißmannsdorf mit einer sehr guten Zeit von 28:81 sec.