B2
Einsatzart B2
Kurzbericht Carportbrand
Einsatzort Birkau
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger und Sirene
am Sonntag, 17.07.2022, um 07:00 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 0 Min.
Mannschaftsstärke 1:8
eingesetzte Kräfte
Organisationen

  • FF Birkau/Spittwitz, Standort Birkau
  • FF Birkau/Spittwitz, Standort Spittwitz
  • FF Göda/Seitschen
  • FF Nedaschütz/Prischwitz
  • BF Bautzen
  • FF Bischofswerda
  • Kreisbrandmeister
  • FTZ Landkreis Bautzen
  • Rettungsdienst
  • Polizei


Einsatzfahrzeuge
TSF-W Birkau  TSF-W Birkau Florian Birkau 46/1 LF Spittwitz  LF Spittwitz Florian Spittwitz 44/1 HLF Göda  HLF Göda Florian Göda 40/1 KdoW Göda  KdoW Göda Florian Göda 11/10/1 HLF Prischwitz  HLF Prischwitz Florian Prischwitz 40/1 DLK Bautzen    DLK Bautzen HLF BF Bautzen    HLF BF Bautzen TLF Bischofswerda  TLF Bischofswerda Florian Bischofswerda 24/1 LF Bischofswerda  LF Bischofswerda Florian Bischofswerda 44/1 GW-A FTZ  GW-A FTZ Florian Landkreis Bautzen 56/1
Einsatzbericht

Es kam zum Brand eines Carports an einem Haus, bei Eintreffen griff dieser bereits auf das Haus über. Zunächst wurde über einen Innenangriff eine weitere Ausbreitung verhindert. Weiterführend wurde ein Außenangriff durchgeführt, teilweise über die Drehleiter der Berufsfeuerwehr Bautzen. Zum Abschluss wurde über den betroffenen Bereich ein Schaumteppich gelegt.

Einsatzort