B2
Einsatzart B2
Kurzbericht Feldbrand
Einsatzort Dahren
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger und Sirene
am Montag, 13.07.2020, um 16:06 Uhr
Einsatzdauer 15 Min.
Mannschaftsstärke 1:6
eingesetzte Kräfte
Organisationen

  • FF Birkau/Spittwitz, Standort Birkau
  • FF Birkau/Spittwitz, Standort Spittwitz
  • FF Göda/Seitschen
  • FF Nedaschütz/Prischwitz
  • FF Stiebitz
  • Kreisbrandmeister


Einsatzfahrzeuge
TSF-W Birkau  TSF-W Birkau Florian Birkau 46/1 LF Spittwitz  LF Spittwitz Florian Spittwitz 44/1 HLF Göda  HLF Göda Florian Göda 40/1 KdoW Göda  KdoW Göda Florian Göda 11/10/1 LF Prischwitz (a.D.)  LF Prischwitz (a.D.) Florian Prischwitz 42/1 HLF Stiebitz    HLF Stiebitz
Einsatzbericht

Der Feldbrand wurde mutmaßlich durch einen defekten Mähdrescher ausgelöst und sollte laut Alarmierung eine Fläche von 20x20 Meter haben. Der Brand wurde noch vor Eintreffen der Feuerwehr durch die Agrargenossenschaft liquidiert.

Einsatzort